Seminar "Privacy by Design" (WS 11/12)

Allgemeines

Veranstalter: Prof. Dr. Stefan Katzenbeisser, Dr. Martin Mink

Umfang: 4 CP

Eintrag in TUCaN

Termine

Vorbesprechung: 26. Oktober 2011 von 14 - 15 Uhr in Raum 4.3.01 (Gebäude S4|14)

Abschlussvorträge ("Konferenz"): 17. Februar 2012 von 9 - 13 Uhr in Raum 4.3.01 (Gebäude S4|14). Interessenten sind zur Teilnahme eingeladen. Programm siehe unten.

weitere Termine

Inhalte des Seminars

Das Seminar simuliert eine wissenschaftliche Konferenz mit Einreichung von Beiträgen, Begutachtung der Beiträge (review) und einer abschließenden "Konferenz" mit Vorstellung der Beiträge. Damit kann der Prozess der wissenschaftlichen Veröffentlichung nachvollzogen und erlebt werden.

In einem ersten Schritt reichen die Teilnehmer eine Kurzzusammenfassung (abstract) des geplanten Beitrags ein. Basierend auf Rückmeldung durch die Veranstalter reichen die Teilnehmer in einem zweiten Schritt bis zu einem festgelegten Termin (submission deadline) den fertigen Beitrag ein. Jeder Beitrag durchläuft als dritten Schritt den Review-Prozess (durch Teilnehmer und Veranstalter). Basierend auf den Reviews überarbeiten die Teilnehmer im vierten Schritt ihre Beiträge, um bis zu einem festgelegten Termin den endgültigen Beitrag (camera ready copy) einzureichen. Als letzter Schritt findet als Blocktermin am Ende der Vorlesungszeit bzw. Anfang der vorlesungsfreien Zeit die "Konferenz" statt, auf der jeder Teilnehmer seinen Beitrag in einem Vortrag präsentiert.

Ziele

Den wissenschaftlichen Publikationsprozess kennen lernen, Ergebnisse präsentieren

Call-for-Papers (CfP)

Themen

Privacy im Zusammenhang mit:

  • ID-Management
  • Angriffe gegen Tor
  • Secure two-/multiparty computation
  • Smartphone Privacy
  • Location Privacy
  • Car-to-Car Communication
  • DE-Mail
  • Cloud-Computing

Zusätzlich sind eigene Vorschläge für Themen möglich.

Zu jedem Thema werden zwei relevante Publikationen zur Verfügung gestellt. Jedes Thema wird von einem Mitglied des Programmkomitees betreut.

Form des Beitrags

 Termine

Einreichung der Beiträge: bis 12.12.2011, 12 Uhr
Abgabe der Gutachten: bis 16.1.2012, 12 Uhr
Abgabe der Camera ready copy: bis 30.1.2012
„Konferenz“: 17.2.2012, 9 - 13 Uhr

Programmkomitee

  • Sami Alsouri (TU Darmstadt)
  • Sebastian Biedermann (TU Darmstadt)
  • Dr. Wolfgang Böhmer (TU Darmstadt)
  • Prof. Dr. Stefan Katzenbeisser (TU Darmstadt, Vorsitz)
  • Dr. Martin Mink (TU Darmstadt)
  • Andreas Peter (TU Darmstadt)

Konferenzprogramm

PriDe 2012 (Privacy by Design), Freitag, 17. Februar 2012

09:00 - 09:15: Registrierung und Begrüßung

Session: Mobilität

Session Chair: Andreas Peter

09:15 - 9:45: Überblick über die Problematik der Location Privacy, Manuel Krönig

09:45 - 10:15: Smartphone Privacy, Raphael Friedrich

Session: TBA

Session Chair: Sebastian Biedermann

10:30 - 11:00: Two-Party Computation, Gerard Yomba Ngangwa

11:00 - 11:30: Angriffe gegen Anonymisierungsnetzwerke für interaktive Anwendungen (Tor), Daniel Trick

Session: Kommunikation

Session Chair: Martin Mink

11:45 - 12:15: DE-Mail Privacy, Paul Klobuszenski

12:15 - 12:45: Privacy in Car-to-Car Communication, Florian Sponner

12:45 - 13:00: Abschluss

Material

Literaturrecherche

Wissenschaftliche Veröffentlichung

Review erstellen

Präsentation erstellen


zum Seitenanfangzum Seitenanfang

A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Kontakt Contact | Last edited: 3 years ago